Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Testbericht: Modern Warfare 3 oder Battlefield 3

Seit Monaten wird heiß diskutiert, welches wohl der bessere Shooter sein wird - Battlefield 3 oder doch Modern Warfare 3.

 

Modern Warefare 3 vs. Battlefield 3

 

Leider findet man dazu nur wenig neutrale Vergleiche, deshalb hier eine faire Gegenüberstellung!

 

Besonders wichtig für viele Spieler ist die Grafik. Und es lässt sich auch ganz schnell feststellen, welches Game hier die Nase vorn hat. Battlefield hat ganz klar die bessere Optik. Das liegt nicht zuletzt auch daran, dass sich die Grafik von MW3 im vergleich zum Vorgänger MW2 nicht verbessert hat.

 

MW3 GrafikBF3 Grafik

 

Auch wenn beide Games wohl überwiegend Online im Multiplayer gezockt werden, schauen wir uns doch einmal die Kampagnen der beiden Konkurrenten an.

 

Schauplätze beider Kampagnen sind neben nahöstlichen Krisenherden auch westliche Metropolen. Beide Games setzen auf spektäkuläre Kulissen, kinoreife Effekte, große Action und Einfallsreichtum. Hier lässt sich nur nach persönlichem Geschmack ein Favorit finden, da beide Storys etwa gleich lang und super inszeniert sind.

 

Wirklich interssant ist, welches Game die besseren Maps oder den besseren Muliplayer hat.

 

Nun, auch hier ist es schwer zu sagen welche Maps denn nun die besseren sind. Zwar hat Battlefield 3 eindeutig die größeren Karten, jedoch kommt das dem Fußsoldaten nicht unbedingt zu gute. Oft muss man weite Strecken zurücklegen, um an den Ort des Geschehens zu gelangen. Andererseits ermöglicht dies, dass man auch mit Helikoptern und Jets genug Platz zum Fliegen hat.

 

Modern Warfare 3 setzt hier auf kleinere Maps. So begegnet man häufiger einem Feind, wodurch auch die Abschussrate wesentlich höher ausfällt. Allerdings sind in MW3 auch keine Fahrzeuge verfügbar.

 

Also muss auch hier der einzelne entscheiden. Modern Warfare mit viel Action und vielen Abschüssen oder doch Battlefield mit realistischen Kampfhandlungen zu Fuß oder mit einem Fahrzeug.

 

Offline bietet übrigens nur Modern Warfare 3 einen Splitscreen-Modus.

 

BF3 MultiplayerMW3 Multiplayer

 

Bei den Features hat Battlefield 3 dann wieder die Nase vorn. BF3 bietet neben der Benutzung von Fahrzeugen außerdem die Möglichkeit Gebäude zu zerstören. Da werden die Entwickler von MW3 definitiv nachziehen müssen.

 

Zusammenfassung:

 

Modern Warfare 3

 

+ Actiongeladener Multiplayer

+ Splitscreen für bis zu 4 Spieler

 

- keine große Weiterentwicklung

 

Story 8/10

Steuerung 9/10

Grafik 8/10

Multiplayer 9/10

Spieldauer 8/10

Spielspaß 9/10

Action 9/10

Atmosphäre 8/10

Features 9/10

Inszenierung 9/10

 

Gesamt 86/100 Punkte

 

Battlefield 3

 

+ benutzbare Fahrzeuge

+ zerstörbare Gebäude

 

- Maps teilweise zu groß für Fußsoldaten

 

Story 9/10

Steuerung 8/10

Grafik 9/10

Multiplayer 8/10

Spieldauer 8/10

Spielspaß 9/10

Action 8/10

Atmosphäre 10/10

Features 8/10

Inszenierung 10/10

 

Gesamt 87/100 Punkte

 

Abschließend kann man sagen, dass beide Games sehr gelungen sind und man objektiv keinen Favoriten ausmachen kann. Jeder sollte beide Spiele einmal getestet haben und sich seine eigene Meinung bilden. Egal für welchen Titel man sich entscheidet, einen Fehlkauf riskiert man bei beiden Games definitiv nicht.

 

Besitzt ihr BF3 oder MW3? Wer ist euer Favorit? Wenn Ihr noch fragen zu den beiden Spielen habt, kommentiert einfach den Artikel. Ich versuche alle Fragen zu beantworten!

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück zu Home

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post